SEPA-Lastschriften

    SEPA - Single Euro Payments Area
    (Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum)

    Mit der SEPA-Überweisung und der SEPA-Lastschrift werden in der EU seit 2008 stufenweise einheitliche Überweisungs- und Lastschriftstandards eingeführt. Der Zahlungsverkehr wird einfacher – nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern uber die Grenzen hinweg in 31 weiteren SEPA-Teilnehmerstaaten.
    Bis zum 31. Januar 2014 werden die SEPA-Zahlungsverfahren parallel zu den bestehenden Überweisungs- und Lastschriftverfahren angeboten.
    Ab dem 01. Februar 2014 werden dann die bisher verwendeten nationalen Überweisungen und Lastschriften eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt können dann nur noch SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften ausgeführt werden.

    Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise und Informationen zum Lastschriftverfahren. Die neuen Formulare zum SEPA-Lastschriftverfahren können Sie hier herunterladen, unterschreiben und im Original an die Gemeindeverwaltung Handewitt senden.

    Für weitere Fragen oder Auskünfte wenden Sie sich bitte an die unten stehenden Ansprechpartner.

    Weitere Informationen:

    Auf dieser Website werden Cookies gespeichert. 
    OK