Glasfaserausbau: jetzt Anschluss sichern!

    Bald rollen die Bagger In Handewitt mit seinen acht Ortsteilen, um das Glasfasernetz der Gemeinde aufzubauen. Der ausgewählte Netzanbieter netservices aus Flensburg will jetzt nicht nur die geförderten Gebiete sondern die gesamte Gemeinde mit kostenlosen Glasfaseranschlüssen versorgen. Eine tolle Nachricht ! Jeder Haushalt kann damit kostenfrei an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen werden. Aber Achtung:  Das Angebot gilt nur bis zum 21.Oktober 20 und nur bei Erreichen einer Anschlussquote von 60 %.

    Die Gemeinde Handewitt befasst sich seit fast vier Jahren mit dem von der Bundesregierung geförderten Glasfaserausbau in unterversorgten Gemeindebereichen. Die unterversorgten Bereiche definieren sich dabei anhand von förderrechtlichen Bestimmungen sowie durch Ergebnisse von Markterkundungen. Es mussten viele sehr zeitintensive Projektschritte durchegführt werden, um zu dem Punkt zu kommen an dem wir nun sind. Der Auftragsvergabe für den Tiefbau des gemeindeeignenen Glasfasernetzes. 
    Leider, und das müssten wir hier eigentlich in großen Buchstaben schreiben, ist es aus förderrechtlicher Sicht für uns nur möglich bzw. erlaubt diese oben genannten fest definierten, unterversorgten Bereiche zu erschließen. In diesen weißen Flecken haben wir in den letzten Monaten eine Anschlussquote von 72 % erreicht, was uns zeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger Handewitts sich einen Glasfaseranschluss wünschen. Doch was ist nun mit den übrigen Haushalten, die in einem sogenannten schwarzen Fleck, also als versorgt geltenden Bereich wohnen? 

    Wie Sie bereits der Tageszeitung, einer Information in Ihrem Briefkasten oder den zahlreichen Werbeplakaten und Bannern am Straßenrand entnehmen konnten, hat sich unser Betreiber, die net services aus Flensburg, dazu entschieden auch die bereits mit Breitband als ausreichend versorgt geltenden Haushalte eigenwirtschaftlich mit einem Glasfaseranschluss zu versorgen. Vorraussetzung dafür ist, dass sich mindestens 60 % Anschlussquote aus den übrigen 3.300 Haushalten erreichen lässt. Für die Erreichung dieses Ziels zählt jeder einzelnen Auftrag. Die Vermarktungsphase für die schwarzen Flecken läuft noch bis zum 21.10.2020. Nur während der Vermarktungsphase ist der Hausanschluss kostenfrei. Sichern Sie sich daher noch Ihren kostenfreien Hausanschluss, entweder unter www.komflat.de/handewitt oder bei einem der folgenden Beratungstermine: 

    23.09.2020, 15:30-19:00 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus Jarplund
    25. und 28.09.2020, 15:30-19:00 Uhr, in der Gemeindeverwaltung (Sitzungssaal)

    Sie sind mit Ihrem derzeitigen Internetanschluss "eigentlich ganz zufrieden" und "außerdem ist mein jetziger Anschluss günstiger"? Dann zeigt der folgende Film noch einmal warum Sie sich dennoch für einen eigenen Glasfaseranschluss entscheiden sollten. Bei weiteren Fragen erreichen Sie auch die Hotline der net services unter: 
    0800 - 166 64 90

    Auf dieser Website werden Cookies gespeichert.