Sanierung des Alten Kirchenweges

    Nach 25 Jahren wird der viel befahrene Alte Kirchenweg zwischen der Kreuzung zur B 199 und der Kreuzung zum Frösleer Bogen komplett saniert. Die Bauarbeiten werden Anfang April beginnen und abschnittsweise bis Ende August andauern. Um die Verkehrsbehinderungen möglichst klein zu halten, wird die Straße durchgehend mindestens einspurig befahrbar sein. Eine Anliegerversammlung hat bereits stattgefunden.

    Auf dieser Website werden Cookies gespeichert.