Straße Großenwiehe-Hüllerup wird saniert

    Die sieben Kilometer lange Kreisstraße 67 von Großenwiehe bis nach Hüllerup wird wegen massiver Straßenschäden saniert. Die Sanierungsarbeiten betreffen sowohl die Fahrbahn als auch den Radweg und werden vorraussichtlich Anfang Juli beginnen und bis Mitte August andauern. Vorarbeiten können unter halbseitiger Sperrung durchgeführt werden. Für die eigentlichen Hauptarbeiten muss die Straße rund drei Wochen voll gesperrt werden. Auf der nachstehenden Karte sehen Sie den betroffenen Straßenabschnitt.

    Auf dieser Website werden Cookies gespeichert.