Kontaktmöglichkeiten

    Ihr Kontakt zur Verwaltung

    Bei allen Fragen, Wünschen und Kritik.

    Nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder schauen sie während der öffnungszeiten vorbei.


    Leistungsbeschreibung

    Begrüßungsgeld ist eine freiwillige einmalige Zahlung der Kommunen für Auszubildende, Studentinnen und Studenten, die sich während ihrer Ausbildungs- oder Studienzeit mit dem Hauptwohnsitz oder alleinigen Wohnsitz am Ausbildungs- oder Studienort anmelden.

    An wen muss ich mich wenden?

    An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung Ihres Ausbildungs- oder Studienortes.

    Spezielle Hinweise für - Kreis Schleswig-Flensburg

    Ein Begrüßungsgeld gibt es in den Gemeinden des Amtes Oeversee nicht.

    Welche Unterlagen werden benötigt?

    • Personalausweis,
    • gültiger Studienausweis,
    • Mietvertrag.

    Welche Gebühren fallen an?

    Keine

    Welche Fristen muss ich beachten?

    Sie müssen mindestens für ein Jahr mit Hauptwohnsitz oder alleinigem Wohnsitz in der jeweiligen Stadt gemeldet sein, anderenfalls können die Städte das Begrüßungsgeld zurückfordern.

    Was sollte ich noch wissen?

    Das Begrüßungsgeld gilt als eigenes Einkommen.

    Schreiben Sie uns mit dem Kontaktformular, wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um Ihr Anliegen!
    Please fill in all required fields marked with (*).
     
     

    Auf dieser Website werden Cookies gespeichert.