Kontaktmöglichkeiten

    Ihr Kontakt zur Verwaltung

    Bei allen Fragen, Wünschen und Kritik.

    Nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder schauen sie während der öffnungszeiten vorbei.


    / Gewerbe, Wirtschaft und Tourismus / Abgrenzung Handwerk oder nicht Handwerk: Beratung

    Leistungsbeschreibung

    Die Abgrenzung der Zugehörigkeit Ihres Betriebes zur Handwerkskammer (HWK) bzw. zur Industrie- und Handelskammer (IHK) ist zum Teil eine komplexe Fragestellung. Sie können sich durch die HWK und/oder IHK dazu beraten lassen.

    Gesetzlich gehören diejenigen Gewerbetreibenden zur IHK, die nicht zur HWK gehören. In der Praxis sind allerdings viele Unternehmen beiden Kammern zugehörig, weil diese sowohl nichthandwerkliche als auch handwerkliche oder handwerksähnliche Tätigkeiten ausüben. Diese sogenannten Mischbetriebe gehören mit ihrem jeweiligen Betriebsteil der IHK bzw. der HWK an.  

    An wen muss ich mich wenden?

    An die Industrie- und Handelskammer (IHK) oder Handwerkskammer (HWK), in deren Kammerbezirk Ihr Unternehmen seinen Sitz hat/haben wird. 

    Rechtsgrundlage

    • Gesetz zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern (IHKG),
    • Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung-HwO),
    • Gewerbeordnung (GewO).

    Was sollte ich noch wissen?

    Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der IHK Schleswig-Holstein.

    Enthalten in folgenden Kategorien

    Schreiben Sie uns mit dem Kontaktformular, wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um Ihr Anliegen!
    Please fill in all required fields marked with (*).
     
     

    Auf dieser Website werden Cookies gespeichert.