Große Investitionen in die Feuerwehren

    Mit dem Haushalt 2018 wird es große Investitionen in die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Handewitt geben. Rund eine Million Euro werden allein für drei Projekte eingestellt: das neue Feuerwehrgerätehaus in Jarplund, den Anbau an das Feuerwehrgerätehaus Haurup-Hüllerup und neue Feuerwehrschutzkleidung für alle aktiven Einsatzkräfte. "Freiwillige Feuerwehrleute leisten einen wichtigen und unverzichtbaren Dienst für unsere Gemeinde. Deshalb müssen wir für eine gute Ausstattung sorgen, damit sie bestmöglich gerüstet zu den Einsätzen ausrücken können"